About Contact Verschiedenes
Picture1 Hey da draußen! Herzlich Willkommen auf meinem kleinen Blog! Hier findet ihr ziemlich häufig Bilder und manchmal auch Texte. Ich blogge jetzt schon seit gut zwei Jahren und habe dadurch die Leidenschaft für die Fotografie entdeckt. Seit Mai 2012 erkundigen ich und meine Canon Eos 600D die Welt. Ich heiße Lisa, bin 15 Jahre alt und komme aus der Würzburger Umgebung. Wenn ihr mehr über mich wissen wollt oder einfach irgendwelche Fragen habt, schreibt mich einfach an. Meinen Facebook-Link findet ihr bei den Kontakten. Ich freu mich auf euch!

The best friend I ever had


Nicht das schönste Foto. Nicht der schönste Blickwinkel. Aber so ist das doch im Leben. Wann war denn schon mal alles perfekt? Die Haare saßen entweder nicht richtig, die Laune war mies oder es war einfach nur das Wetter. Einer war aber immer da und wird es auch immer bleiben - mein bester Freund Jacko. Um ehrlich zu sein, war ich noch nie dieser Typ von wegen BF4eva. Ich war eigentlich schon immer so der Einzelgänger, der gern sein Ding durchzieht, aber auch normale Freunde hat. Doch seit dem Tag, an dem wir uns diesen Hund geholt haben, war ich nie allein. Die erste Trennung vom "Freund", der Stress mit mehreren guten Freundinnen gleichzeitig und die einfache Krise in der Familie, in der man sich selbst immer als Opfer sah - Jacko liegt immer bei mir im Bett oder ist zumindest in der Nähe und muntert mich auf, leckt mir die Tränen aus dem Gesicht und vergräbt seinen Kopf ganz tief unter meiner Decke (natürlich hinterlässt er immer ganz viel Sabber.) Aber die ist es mir wert. Er ist da, wenn ich ihn brauche. Er weiß, wann er Scheiße bauen muss, damit man lachen kann und wann er es lieber sein lassen sollte. Für ihn gehe ich, wenn auch so oft mit großem Widerwillen, im strömenden Regen raus und hole mir eine richtig fette Erkältung,  um einfach nur zu sehen, wie er sein Bein an jeder zweiten Ecke hebt und mir damit richtig dicke unter die Nase zu reiben, dass da gerade eigentlich nur mal ein anderer Hund rumgelaufen ist, weshalb er jetzt unbedingt raus musste, obwohl er eigentlich nicht mal mehr wirklich "musste".  
Aber ich liebe ihn, weil er da ist, wenn es andere nie sein werden. Und jedes Mal, wenn ich daran denke, was passieren wird, wenn er stirbt, habe ich Tränen in den Augen, wahrscheinlich weil er der einzige beste Freund ist, den ich jemals hatte. 

Bei CLLCT gibt es zur Zeit eine Bloggerparade für alle mit Fellknäul. Eben alles was kriecht und so :D Find eine süße Idee. Schaut doch mal vorbei (; Hier lang :D

4 Comments:

*silent star tumbling nebula said...

Keine falsche Bescheidenheit, ihr seid beide wunderschön! Und ich finde das Sprüchlein "Wie das Herrlein so der Hund" passt auch hier ziemlich gut, ihr beiden Blondschöpfe! :)
<3

My Moonriver said...

Tolles Paar! Echt knuffiges Kerlchen...:-)

Aileen said...

Heee(:

vielen dank für deinen lieben Kommentar (:

Ich gehe mit ihm zur Hundeschule & da hat er wirklich waahnsinniiiig viel Spaß (:

dein Hund ist aber auch niedlich (:

Liebst,
Aileen <3

Celina said...

Nicht das schönste Foto? Das glaub ich aber auch von meinem Foto *lach*
Ein Tier zu fotografieren ist echt leicht, aber sich zusammen zu fotografieren...dann schon nicht mehr :)

Kommentar veröffentlichen

Ich werde jegliche Beleidigungen, Spam, blablablubb und Feuerstein ohne irgendeine Vorwarnung auf der Stelle löschen. Danke (: